Zum Inhalt springen

Mit Patros gefüllte Hühnerbrust

Zeitaufwand: 60 MIN   Schwierigkeit: Mittel

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 4 Hühnerbrustfilets je ca. 180 g
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas Patros in Öl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zahnstocher

Zubereitung:

Auf der Längsseite eine Tasche in die Hühnerbrustfilets schneiden. Die Patros Würfel in einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen.
Aus dem Zitronensaft und dem aufgefangenen Öl sowie etwas Pfeffer eine Marinade rühren. Die Hühnerbrüste darin etwa 2 Stunden marinieren.
Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die gehackten Nadeln mit den Patros-Würfeln mischen. Die Hühnerbrustfilets aus der Marinade nehmen und mit einem Küchenpapier etwas abtupfen. Die Taschen mit dem Patros füllen und die Öffnung mit einem Zahnstocher verschließen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und  auf dem heißen Grill von jeder Seite etwa 6 Minuten garen.