Zum Inhalt springen

Mediterrane Blattsalate mit krossem Pancetta

Zeitaufwand: 30 MIN   Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 300 g gemischte Blattsalate, küchenfertig geputzt z.B.Rucola, Frisee, Radiccio, Löwenzahn
  • 1 Rispe Kirschtomaten
  • 1 kleinen Bund glatte Petersilie
  • 8 Scheiben Pancetta (Italienischer Speck)
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 360 g Patros Natur
  • 2 EL Rotweinessig
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Tomaten halbieren. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Den Pancetta auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen kross backen.
Das Toastbrot von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl und die Butter erwärmen, die Brotwürfel zugeben und knusprig goldbraun anbraten. Die Croûtons mit etwas Salz würzen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Aus dem restlichen Olivenöl, dem Rotweinessig, etwas Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Den Patros Käse in kleine Würfel schneiden.

Den Salat und die Tomaten mit dem Dressing marinieren und auf 4 Teller verteilen. Mit den Croûtons und der Petersilie bestreuen. Die Patros-Würfel und je zwei Scheiben Pancetta darauf anrichten.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.