Zum Inhalt springen

Patros Kartoffel-Moussaka

Zeitaufwand: 60 MIN   Schwierigkeit: Mittel

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Tomaten
  • 7 EL Olivenöll
  • 3 EL Tomatenmark
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 60 g dunkle Oliven, entsteint
  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 1/2 Packungen Patros Miniwürfel Mediterrane Kräuter
  • Oregano zum Garnieren
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zucker
  • Paprikapulver
  • Etwas Butter für die Form

Zubereitung:

Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten waschen, oben kreuzweise einritzen und 15 Sekunden in kochendes Wasser geben, herausnehmen und sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten schälen und in kleine Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Die Tomaten, das Tomatenmark und die Brühe zugeben und unter bei mittlerer Temperatur 8 Minuten köcheln lassen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Die Auberginen längs in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein Backblech legen und leicht mit Salz bestreuen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Kartoffeln abgießen, etwas auskühlen lassen und pellen. Die Zucchini ebenfalls in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika vierteln, von Strunk und Kernen befreien und die Paprikaviertel jeweils nochmals quer halbieren.

Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier gut abtupfen. 5 EL Olivenöl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika, Zucchini und Aubergine portionsweise darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die geschälten ausgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit etwas Salz würzen. Die Oliven grob hacken.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten. Die Hälfte der Kartoffeln, der Paprika, die Hälfte der Oliven und die Hälfte von den Patros Miniwürfel darauf verteilen. Dann die Hälfte der Tomatensoße darüber geben. Das restliches Gemüse, also die Auberginen, die Zucchini, die restliche Oliven und Kartoffeln einschichten. Die übrige Tomatensoße und Käsewürfel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit dem frischen Oregano garniert servieren.