Zum Inhalt springen

Auberginenfächer mit Patros

Zeitaufwand: 45 MIN   Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 4 kleine Auberginen, je ca. 200 g
  • 360 g Patros Natur
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt  
  • 1 EL Thymianblättchen, frisch gezupft
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Aluminiumfolie

Zubereitung:

Die Auberginen der Länge nach halbieren und im Abstand von 1 cm einschneiden. Achtung: nicht bis zum Stielansatz. Die Tomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Patros Natur quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Ein Stück Alufolie von 30 cm x 30 cm ausbreiten und mit Olivenöl bepinseln.
Die Auberginenhälften mittig auf die Folie legen, die Patrosscheiben und die Tomatenwürfel in den Längsschlitzen verteilen. Aus dem Zitronensaft, dem Olivenöl, dem gehackten Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Die Marinade über den Auberginen verteilen und mit dem gezupften Thymian bestreuen. Die Folie zu Päckchen falten und auf dem Grill ca. 20 Minuten garen.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.