Zum Inhalt springen

Lammauflauf mit Gemüse

Zeitaufwand: 60 MIN   Schwierigkeit: Mittel

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 600 g Lammrückenfilet, küchenfertig
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Glas Patros in Öl
  • je 1 TL Rosmarin, Thymian und Majoran , fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g kleine, festkochende Kartoffeln
  • 500 g feste Strauchtomaten
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Chilischote der Länge nach aufschneiden, die Kerne entfernen und die Schotenhälften fein würfeln. Die Patros Würfel auf ein Sieb geben und abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Das aufgefangene Öl mit den Peperoniwürfeln, den Kräutern und der zerdrückten Knoblauchzehe vermengen und das Lammfilet darin mindestens 2 Stunden marinieren.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, pellen und halbieren. Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen, häuten und je nach Größe vierteln oder halbieren. Das Lammfilet in etwa 4 cm dicke Stücke schneiden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten und in eine Auflaufform mit Deckel (oder Bräter) geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln und Tomaten einschichten und ebenfalls etwas  salzen und pfeffern. Die Patros Würfel darüber verteilen und die Sahne darüber gießen. Den Backofen auf 200°C vorheizen und den Auflauf etwa 25 Minuten darin garen.