Zum Inhalt springen

Nudelsalat Thessaloniki

Zeitaufwand: 60 MIN   Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:

Für 4-6 Personen: 

  • 300 g kurze Makkaroni  
  • 1 rote Zwiebel  
  • 2 Beutel Salatkräuter "Griechische Art"  
  • 6 EL Olivenöl  
  • 100 g Rucola  
  • 1 gelbe Paprikaschote  
  • 3 Tomaten  
  • 1/2 Salatgurke  
  • 180 g Patros Natur (oder Patros im Glas) 
  • Salz  

Zubereitung:

Die Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Inhalt beider Beutel Salatkräuter mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Die Zwiebelringe zugeben und 15 Minuten ziehen lassen. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Paprika halbieren, entkernen und mit den Tomaten waschen. Beides in Stücke schneiden. Die Gurke waschen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Den Patros Käse würfeln.

Nudeln, Rucola, Paprika, Tomaten und Gurke mischen. Das Dressing mit Zwiebeln dazugeben und untermischen. Mit Patros - Würfeln bestreuen und servieren.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.