Zum Inhalt springen

Patros-Spargelauflauf

Zeitaufwand: 30 MIN   Schwierigkeit: Leicht

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • 250 g Patros Feta aus Schafmilch
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Zitrone
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Mehl
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum, Schnittlauch, Petersilie
  • Öl

Zubereitung:

Den Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Zwiebel und die Spargelstücke leicht anbraten. Die Gemüsebrühe mit ein wenig Zucker und dem Saft einer halben Zitrone in die Pfanne geben und den Spargel darin weich kochen lassen.

Kurz vor Garende die klein geschnittenen Kräuter dazugeben und ganz kurz mitköcheln lassen. Die Spargelstücke in eine Auflaufform geben. Die Brühe mit 2 EL Mehl ein wenig andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch ein wenig Zitrone und Zucker zugeben.

Die Tomate in dünne Scheiben schneiden und auf dem Spargel verteilen, dann die Brühe darübergeben. Zum Schluss den gewürfelten Patros darübergeben und bei 200 Grad Celsius im Ofen überbacken. Die Kruste sollte goldbraun sein.