Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Vom grünen Spargel waschen, das holzige Ende abschneiden und die Stangen längs schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen und halbieren. Den Spitzkohl in 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Erst den Spargel, dann die Zuckerschoten und den Spitzkohl nacheinander jeweils ca. 4 Min. braten, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen.
  3. Den frischen Spinat waschen und putzen. In der Pfanne in etwas Öl nur kurz braten, bis er zusammenfällt. Auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  5. Die Chilischote der Länge nach aufschneiden. Die Kerne entfernen und die Schotenhälften sehr fein würfeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  6. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  7. Die Patros Würfel auf ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. (Das Öl kann für ein weiteres Gericht, z.B. einen Salat verwendet werden.)
  8. Den Patros mit einer Gabel etwas zerdrücken und mit den Mandelblättchen und den Chiliwürfeln vermengen.
  9. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Die Patros-Mandel-Mischung darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten gratinieren.

 

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Würfel im Glas mit Oliven & Paprika zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Vom grünen Spargel waschen, das holzige Ende abschneiden und die Stangen längs schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Zuckerschoten putzen und halbieren. Den Spitzkohl in 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Erst den Spargel, dann die Zuckerschoten und den Spitzkohl nacheinander jeweils ca. 4 Min. braten, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen.
  3. Den frischen Spinat waschen und putzen. In der Pfanne in etwas Öl nur kurz braten, bis er zusammenfällt. Auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  5. Die Chilischote der Länge nach aufschneiden. Die Kerne entfernen und die Schotenhälften sehr fein würfeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  6. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  7. Die Patros Würfel auf ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. (Das Öl kann für ein weiteres Gericht, z.B. einen Salat verwendet werden.)
  8. Den Patros mit einer Gabel etwas zerdrücken und mit den Mandelblättchen und den Chiliwürfeln vermengen.
  9. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Die Patros-Mandel-Mischung darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten gratinieren.

 

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Würfel im Glas mit Oliven & Paprika zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.