Zutaten
Zubereitung

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, Stielansatz und Samen entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine mit Deckel verschließbare Auflaufform oder Bräter geben.
  2. Den Granatapfel halbieren, die Kerne auslösen und zu den Paprikawürfeln geben. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und über das Gemüse streuen. Den Thymian waschen und zusammen mit den Wahlnusskerne ebenfalls zum Gemüse geben.
  3. Den Ofen auf 150°C vorheizen.
  4. Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit Olivenöl und Ahornsirup zum Gemüse hinzugeben. Alles miteinander vermengen und im Ofen für ca. 50 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
  5. Nach 30 Minuten Garzeit etwas Pflanzenöl in eine Pfanne geben. Die Hähnchenbrüste salzen und von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten scharf anbraten.
  6. Die Folie vom Patros entfernen und mit der Marinade nach oben in die Aluschale geben.
  7. Die Hähnchenbrüste und die Patros-Schalen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 10 Minuten mit im Ofen nun bei 220°C garen, bis die gewünschte Bräunung des Patros erreicht ist.
  8. Das Schmorgemüse aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten. Die Hühnerbrüste und den Patros auf dem Gemüse drapieren und servieren.

Alternativ kann dieses Gericht auch mit Patros für Grill & Ofen Kräuter & Knoblauch oder Patros für Grill & Ofen Mediterranes Gemüse zubereitet werden.

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, Stielansatz und Samen entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine mit Deckel verschließbare Auflaufform oder Bräter geben.
  2. Den Granatapfel halbieren, die Kerne auslösen und zu den Paprikawürfeln geben. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und über das Gemüse streuen. Den Thymian waschen und zusammen mit den Wahlnusskerne ebenfalls zum Gemüse geben.
  3. Den Ofen auf 150°C vorheizen.
  4. Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit Olivenöl und Ahornsirup zum Gemüse hinzugeben. Alles miteinander vermengen und im Ofen für ca. 50 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
  5. Nach 30 Minuten Garzeit etwas Pflanzenöl in eine Pfanne geben. Die Hähnchenbrüste salzen und von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten scharf anbraten.
  6. Die Folie vom Patros entfernen und mit der Marinade nach oben in die Aluschale geben.
  7. Die Hähnchenbrüste und die Patros-Schalen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 10 Minuten mit im Ofen nun bei 220°C garen, bis die gewünschte Bräunung des Patros erreicht ist.
  8. Das Schmorgemüse aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten. Die Hühnerbrüste und den Patros auf dem Gemüse drapieren und servieren.

Alternativ kann dieses Gericht auch mit Patros für Grill & Ofen Kräuter & Knoblauch oder Patros für Grill & Ofen Mediterranes Gemüse zubereitet werden.

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.