Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Paniermehl mit dem Parmesan, dem Sesam, dem Schwarz- und Kreuzkümmel und der Butter zu einem Teig verarbeiten.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm) mit etwas Butter ausfetten.
  3. Den Teig auf dem Boden der Form verteilen und auskleiden. Dabei zusätzlich einen ca. 2,5 cm hohen Rand formen. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und den Teig etwa 10 Minuten backen bis er anfängt braun zu werden.
  4. In der Zwischenzeit den Patros fein zerkrümeln, in eine Schüssel geben und mit der Buttermilch verrühren. Die Mascarpone zugeben und kräftig unterrühren. Den Knoblauch fein hacken und mit dem Estragonessig zugeben. Dann die Eier nach und nach unterrühren.
  5. Die Form aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 180°C reduzieren.
  6. Die vorbereitete Käsefüllung auf den Teig geben und den Käsekuchen für etwa 55 Minuten im Ofen backen.
  7. Nach der Backzeit den Ofen ausstellen, die Tür einen Spalt weit öffnen, ein Küchentuch dazwischen klemmen und den Kuchen im Ofen ca. eine halbe Stunde abkühlen lassen.
  8. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
  9. Dann den Kuchen aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Paniermehl mit dem Parmesan, dem Sesam, dem Schwarz- und Kreuzkümmel und der Butter zu einem Teig verarbeiten.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm) mit etwas Butter ausfetten.
  3. Den Teig auf dem Boden der Form verteilen und auskleiden. Dabei zusätzlich einen ca. 2,5 cm hohen Rand formen. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und den Teig etwa 10 Minuten backen bis er anfängt braun zu werden.
  4. In der Zwischenzeit den Patros fein zerkrümeln, in eine Schüssel geben und mit der Buttermilch verrühren. Die Mascarpone zugeben und kräftig unterrühren. Den Knoblauch fein hacken und mit dem Estragonessig zugeben. Dann die Eier nach und nach unterrühren.
  5. Die Form aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 180°C reduzieren.
  6. Die vorbereitete Käsefüllung auf den Teig geben und den Käsekuchen für etwa 55 Minuten im Ofen backen.
  7. Nach der Backzeit den Ofen ausstellen, die Tür einen Spalt weit öffnen, ein Küchentuch dazwischen klemmen und den Kuchen im Ofen ca. eine halbe Stunde abkühlen lassen.
  8. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
  9. Dann den Kuchen aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.