Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine große Mulde hineindrücken. Die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen und in die Mulde geben. Die Mulde mit der Hefemischung mit etwas Mehl vom Rand bedecken und 15 Minuten mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Patros Genießerwürfel nochmals halbieren. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  3. Nach der Gehzeit den Teig mit dem restlichen Wasser, den Kräutern sowie etwas Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss den Patros und die Tomatenwürfel unterkneten und den Teig zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend jeweils eine Handvoll Teig um jeweils einen abgewischten Holzstock formen und unter ständigem Drehen in der Hitze über einer starken Glut 12 bis 15 Minuten backen.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Genießerwürfel Mediterrane Kräuter zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine große Mulde hineindrücken. Die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen und in die Mulde geben. Die Mulde mit der Hefemischung mit etwas Mehl vom Rand bedecken und 15 Minuten mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Patros Genießerwürfel nochmals halbieren. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  3. Nach der Gehzeit den Teig mit dem restlichen Wasser, den Kräutern sowie etwas Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss den Patros und die Tomatenwürfel unterkneten und den Teig zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend jeweils eine Handvoll Teig um jeweils einen abgewischten Holzstock formen und unter ständigem Drehen in der Hitze über einer starken Glut 12 bis 15 Minuten backen.

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Genießerwürfel Mediterrane Kräuter zubereitet werden.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.