Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Für das Paprika-Pesto den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Die Paprikaschoten gewaschen, aber ungeputzt auf den Rost in den Ofen geben und solange garen, bis die Haut beginnt schwarz zu werden. Anschließend herausnehmen, mit feuchtem Küchenpapier einwickeln und etwas abkühlen lassen.
  3. Währenddessen das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl bestreiche. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ebenfalls im Ofen kurz knusprig rösten.
  4. Die Schoten von der Haut befreien, entkernen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Paprika und den Knoblauch zusammen mit einem Pürierstab pürieren. Mit Essig, Olivenöl sowie Meersalz abschmecken.
  5. Die Patros Genießerwürfel und die gerösteten Ciabatta-Scheiben portionsweise auf kleinen Servierplatten anrichten. Das Paprika-Pesto in kleine Dip-Schälchen mit dazu stellen und die Komposition mit einem leicht gekühlten Weißwein servieren.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Für das Paprika-Pesto den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Die Paprikaschoten gewaschen, aber ungeputzt auf den Rost in den Ofen geben und solange garen, bis die Haut beginnt schwarz zu werden. Anschließend herausnehmen, mit feuchtem Küchenpapier einwickeln und etwas abkühlen lassen.
  3. Währenddessen das Ciabatta in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl bestreiche. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ebenfalls im Ofen kurz knusprig rösten.
  4. Die Schoten von der Haut befreien, entkernen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Paprika und den Knoblauch zusammen mit einem Pürierstab pürieren. Mit Essig, Olivenöl sowie Meersalz abschmecken.
  5. Die Patros Genießerwürfel und die gerösteten Ciabatta-Scheiben portionsweise auf kleinen Servierplatten anrichten. Das Paprika-Pesto in kleine Dip-Schälchen mit dazu stellen und die Komposition mit einem leicht gekühlten Weißwein servieren.

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.