Zutaten
Zubereitung

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Pancetta auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen kross backen.
  3. Die Blattsalate waschen und putzen. Die Tomaten halbieren. Zusammen in eine Schüssel geben.
  4. Den Patros in kleine Würfel schneiden. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Das Toastbrot von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden.
  6. In einer Pfanne etwas Olivenöl und die Butter erwärmen, die Brotwürfel zugeben und knusprig goldbraun anbraten. Die fertigen Croûtons mit etwas Salz würzen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Rotweinessig, etwas Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren.
  8. Die Blattsalate und die Tomaten mit dem Dressing marinieren und auf Teller verteilen. Mit den Croûtons und der Petersilie bestreuen. Die Patros-Würfel und je zwei Scheiben Pancetta darauf anrichten.

 

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Den Pancetta auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen kross backen.
  3. Die Blattsalate waschen und putzen. Die Tomaten halbieren. Zusammen in eine Schüssel geben.
  4. Den Patros in kleine Würfel schneiden. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Das Toastbrot von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden.
  6. In einer Pfanne etwas Olivenöl und die Butter erwärmen, die Brotwürfel zugeben und knusprig goldbraun anbraten. Die fertigen Croûtons mit etwas Salz würzen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Aus dem restlichen Olivenöl, dem Rotweinessig, etwas Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren.
  8. Die Blattsalate und die Tomaten mit dem Dressing marinieren und auf Teller verteilen. Mit den Croûtons und der Petersilie bestreuen. Die Patros-Würfel und je zwei Scheiben Pancetta darauf anrichten.

 

Alternativ kann dieses Rezept auch mit Patros Leicht oder Patros Hirtenkräuter zubereitet werden.

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.