Zutaten
Zubereitung

Zubereitung

  1. Die Ochsenherz-Tomaten waschen, ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und den Stielansatz entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Panade die Hälfte des kalten Patros Feta sehr fein zerbröseln. Die andere Hälfte für den Salat fein würfel und beiseite stellen. Das Mehl auf einen Suppenteller geben. Die Semmelbrösel gemischt mit Sesam und dem Patrosbröseln auf einen weiteren Suppenteller geben. Die Eier in einem dritten tiefen Teller gut verquirlen, leicht salzen und pfeffern.
  3. Die Tomatenscheiben panieren: Zuerst in Mehl wenden und überschüssiges Mehl leicht abklopfen. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen, dann in der Semmelbrösel-Sesam-Feta-Panade wenden und diese leicht andrücken.
  4. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die panierten Tomatenscheiben darin von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten goldbraun braten.
  5. Für den Salat den Rucola verlesen, waschen und sehr gut abtropfen lassen oder schleudern. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Zutaten in eine Schüssel geben.
  6. Den Zitronensaft mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing verrühren. Das Dressing zum Salat geben und miteinander vermengen.
  7. Den griechischen Rucolasalat auf Tellern anrichten und die Patroswürfel aufstreuen. Die Feta-Tomatenscheiben dazu legen und servieren.

Zubereitung

  1. Die Ochsenherz-Tomaten waschen, ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und den Stielansatz entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Panade die Hälfte des kalten Patros Feta sehr fein zerbröseln. Die andere Hälfte für den Salat fein würfel und beiseite stellen. Das Mehl auf einen Suppenteller geben. Die Semmelbrösel gemischt mit Sesam und dem Patrosbröseln auf einen weiteren Suppenteller geben. Die Eier in einem dritten tiefen Teller gut verquirlen, leicht salzen und pfeffern.
  3. Die Tomatenscheiben panieren: Zuerst in Mehl wenden und überschüssiges Mehl leicht abklopfen. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen, dann in der Semmelbrösel-Sesam-Feta-Panade wenden und diese leicht andrücken.
  4. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die panierten Tomatenscheiben darin von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten goldbraun braten.
  5. Für den Salat den Rucola verlesen, waschen und sehr gut abtropfen lassen oder schleudern. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Zutaten in eine Schüssel geben.
  6. Den Zitronensaft mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing verrühren. Das Dressing zum Salat geben und miteinander vermengen.
  7. Den griechischen Rucolasalat auf Tellern anrichten und die Patroswürfel aufstreuen. Die Feta-Tomatenscheiben dazu legen und servieren.

Verwendete Patros-Produkte

Küchenszene
Tisch-Hero-Rezepte

Rezepte mit Patros

Wie wäre es mit einem leckeren Patros-Melonensalat? Oder einer feinen griechischen Pizza mit Patros und Blattspinat? Diese und weitere abwechslungsreiche Rezepte findet Ihr in unserem Rezepte-Spezial.

Unsere leckeren Patros-Rezepte

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Haeufige Fragen

Hast du Fragen zu unseren Patros Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.